Unser Blog

  • Mediolanum International Funds Headquarter in Dublin

Mediolanum International Funds: redRobin betreut Marktstart der italienischen Finanzgruppe in Deutschland

Mit Mediolanum International Funds übernimmt die PR-Agentur redRobin erneut eine Markteinführungskampagne für einen internationalen Asset Manager in Deutschland. Die Tochter der italienischen Mediolanum Banking Group gehört zu den wachstumsstarken europäischen Fondshäusern und verwaltet aktuell ein Vermögen von über 44 Milliarden Euro in rund 60 Aktien-, Renten- und Mischfonds.

view
Bedenke, was Du sagst! – Von Priming, Hetze und Killer-Worten

Der Begriff Priming bezeichnet in der Psychologie die subtile Beeinflussung unseres Denkens. Ihr Effekt ist so stark, dass sie unsere Reaktion, unser Verhalten und sogar unseren Gemütszustand massiv beeinflussen kann. Vor allem, weil Priming unbewusst wirkt – oftmals durch unbedachte Worte. Hier ein Plädoyer für mehr „Wortklauberei“ und vor allem für eine achtsamere Einstellung.

view
  • EstateGuru at the Launch Event in Berlin: Nicola Picone, Piret Reinson, Kadri Akk and Mihkel Roosme (f.l.t.r).

EstateGuru: redRobin übernimmt Markteinführung des FinTechs

Mit EstateGuru übernimmt die PR-Agentur redRobin erneut eine Markteinführungskampagne für ein internationales FinTech in Deutschland. EstateGuru, der europäische Marktführer für alternative Finanzierungen, eröffnet eine Niederlassung in Berlin und bietet nun auch in Deutschland kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) Kredite.

view
Neue Teamleitung bei redRobin: Fabienne Fahrenholtz übernimmt Leitung der PR-Unit Finanzen und FinTechs

Fabienne Fahrenholtz wird die neue Teamleiterin der PR-Unit Finanzen und FinTechs. Seit Juli 2015 betreut sie namenhafte internationale Kunden in den Bereichen Positionierung und Kampagnen-Konzeption, Corporate Communications und Themenmanagement.  

view
Es muss nicht immer das Handelsblatt sein: Unterschätzte Lokaljournalisten

Lokaljournalisten werden oft bei der Pressearbeit übergangen, dabei können sie wichtige Multiplikatoren sein und die Wahrnehmung eines Unternehmens in der regionalen Öffentlichkeit maßgeblich beeinflussen. Interviews mit ihnen müssen ebenso gut vorbereitet werden wie Gespräche mit Vertretern der großen Leitmedien, denn kritische Fragen sind bei Lokaljournalisten nicht die Ausnahme, sondern die Regel.

view

Pages